Single Euro Payments Area

SEPA steht für den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum und ist ein Projekt zur Vereinheitlichung von bargeldlosen Zahlungen. Ziel des Projektes ist ein einheitlicher Zahlungsraum für Zahlungen in Euro, wobei die teilnehmenden Staaten nicht auf Euro-Staaten beschränkt sind.

In diesem übernationalen Zahlungsraum sollen keine Unterschiede zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen erkennbar sein.

Die Schaffung eines einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraumes soll eine Vereinfachung und Beschleunigung des nationalen und internationalen Zahlungsverkehrs bewirken.

Was bietet SEPA?

  • Standardisierte Überweisungen im europäischen Zahlungsraum
  • Überweisungswährung ist Euro €
  • Mehr Sicherheit durch Verwendung der IBAN
  • Keine Spesen (bis max. EUR 50.000,00)
  • Kein Betragslimit

Weiter Infos

Für nähere Infos ist ein Besuch der offiziellen SEPA-Seite der EU (Englisch) zu empfehlen.